Problemlos, sowohl mit Süss- als auch Salzwasser. Wichtig ist das Ferfugen mit einem speziellen Fugenmörtel.